Finden Sie hier Ihr kostenloses Gehaltskonto oder Girokonto ohne Gebühren. Vergleichen Sie schnell und einfach die verschiedenen Angebote der Banken und zahlen ab sofort keine Kontoführungsgebühren mehr

Gehaltskonto ohne Gebühren im Vergleich

Gehaltskonto ohne Gebühren im Vergleich


Wer ein Girokonto als Gehaltskonto nutzt, sollte in jedem Fall unseren Girokonto Vergleich nutzen und sich hier für ein Gehaltskonto ohne Gebühren entscheiden. Immer mehr Banken bieten ihren Kunden ein kostenloses Girokonto als Gehaltskonto an, was im Jahr mehr als 100 Euro sparen kann.


Neben einem Gehaltskonto ohne Gebühren sollten Sie auf zusätzliche Serviceleistungen, wie beispielsweise ein Girokonto mit kostenloser Kreditkarte oder anderen Vergünstigungen bei der Kontoeröffnung. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie zahlreiche Beispiele und Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Angeboten und können im der Übersicht zum Gehaltskonto Vergleich schnell den passenden Anbieter für Ihr neues Girokonto finden.

Gehaltskonto ohne Gebühren trotz Kreditkarte?

Neben die bekannten Angeboten der Direktbanken gehen inzwischen auch andere Kreditinstitute bei der Werbung in die Offensive und bieten neben einem Gehaltskonto ohne Gebühren auch eine kostenlose Kreditkarte an, welche direkt an das Girokonto gekoppelt ist. Als Nutzer eines dieser Angebote haben Sie nicht nur Ihre Ausgaben immer im Blick, sondern können dieses kostenlose Girokonto auch optimal an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.


In der Regel muss ein sogenanntes Gehaltskonto nicht wirklich für das Gehalt selbst genutzt werden, sondern ist lediglich an einen regelmäßigen Geldeingang gebunden. Auch hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten für einen effizienten und kostensparenden Einsatz, beispielsweise wenn dieses Gehaltskonto ohne Gebühren als separates Konto für Mietzahlungen und andere wiederkehrende finanzielle Verpflichtungen genutzt wird. In unserem großen Girokonto Vergleich können Sie die jeweiligen Bedingungen der einzelnen Bankkonten übersichtlich vergleichen und ohne Komplikationen und große Formalitäten ein entsprechendes Gehaltskonto ohne Gebühren eröffnen.

Zinsen auf ein Gehaltskonto ohne Gebühren erhalten?

Wie bereits mehrfach berichtet, bieten einige Girokonten immer noch Zinsen auf das hinterlegte Guthaben an. Auch wenn dieser Zinssatz derzeit sehr gering ausfällt, lohnt sich hier in der Regel ein Girokonto Vergleich für ein kostenloses Gehaltskonto. Je nachdem welche Anforderungen Sie an ein günstiges Konto stellen, bieten wir Ihnen auf diesen Seiten einen individuellen Vergleich an, so dass auch Sie das passende Gehaltskonto ohne Gebühren finden können.

Auch ein Gehaltskonto ohne Gehaltseingang bietet eine Vielzahl an Vorteilen und stellt häufig eine Alternative zum „normalen Girokonto“ bei der Hausbank dar. Bei der gegenwärtigen Niedrigzinspolitik sollten Sie natürlich an ein Girokonto mit Zinsen keine großen Erwartungen stellen und bei größeren Summen eher auf ein Tagesgeldkonto oder andere Investitionen ausweichen, aber letztendlich zählt beim Girokonto Vergleich auch langfristig jeder Euro im Portemonnaie.

Beliebte Artikel zu diesem Thema: